Margret Borutta


Auf den Namen Margret Borutta wurde ich von meinen Eltern getauft. Manchmal werde ich auch Meggy gerufen. Ich bin eine lebensbejahende, genießerische, begeisterte tänzerische Frau und Mutter von zwei wundervollen erwachsenen Töchtern. 

Meine Entdeckungsreise im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung und Spiritualität, meine Weiterbildungen in den Bereichen Körperarbeit, Selbsterfahrungstechniken und Entspannung führte zu einer mittlerweile wertvollen inneren gefüllten Schatztruhe. 

Die gut gefüllte Schatztruhe öffne ich gerne, um die wertvollen Inhalte in unterschiedlichster Art und Weise an Menschen weiter zu geben, die Interesse haben, ihr DASEIN zu bereichern, zu erforschen, ggf. zu ändern. 

Ein Juwel aus dieser Schatztruhe ist u.a. *Biodanza (*Tanz des Lebens) 

Biodanza ist auf fünf Lebenslinien aufgebaut. 

Vitalität – Kreativität- Affektivität – Transzendenz- Sexualität 

Den Teilnehmern ermögliche ich, anschaulich durch bestimmte Bewegungen und Tänze, (hierbei geht es nicht darum, Bewegungen/Tänze zu kopieren, es dient lediglich als Anregung), ihren eigenen Rhythmus zu finden, innere Potentiale zu stärken und/oder neu zu entdecken & noch mehr… 

In einem geschützten Raum + Rahmen, lade ich ein, so zu sein (zu werden), wie die Schöpfung es vorgesehen hat. Wir dürfen unsere „Masken“ ablegen. 

Durch achtsame, sanfte/kräftige Tänze/Bewegungen & Begegnungen kommen wir in einen tiefen Kontakt mit uns selbst, den Anderen und der Gruppe. 

– Gedankenkarussel wird unterbrochen –

Meine Erfahrungen hierbei sind, dass Glückshormone freigesetzt werden, der Teilnehmer Freude an Bewegung spürt – sich und seine Gefühle (wieder) wahrnimmt. 

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt